Fitness Fotoshooting mit DBFV / IFBB Physique Athletin Katerina Koch


Fitness Fotoshooting mit DBFV / IFBB Physique Athletin Katerina Koch

Hi zusammen,

im heutigen Blog wollen wir Euch einen kleinen Einblick in das Fitness und Bodybuilding Fotoshooting mit Katerina Koch geben. Ihr erfahrt, welchen Aufwand man betreiben muss, um ein professionelles Bodybuilding Fotoshooting durchzuziehen und welche genialen Bilder Katerina  zum Dank erwarteten.

Zu der Fitness Athletin Katerina

Katerina ist, wie interessanterweise viele Frauen im Physique Bodybuilding, einmalige Mutter und hat nach der Geburt Ihres Kindes nochmal richtig Gas im Training gegeben, um zusammen mit ihrem Sponsor Sportnahrung Engel und Coach Uwe Hemmer das Maximum aus sich rauszuholen.

Da auch die Fotos die maximal machbare Form festhalten sollten, begannen wir bereits 6 Monate zuvor mit der Planung des Fotoshootings und Festlegung des Termins. Diese Zeit kann jeder Athlet sehr gut nutzen, um sich auf Bühne und Fotoshooting vorzubereiten.

Außerdem hat der feste Termin den positiven Effekt, dass man ein festes Ziel vor Augen hat und auf diesen Tag trainieren kann.

Im Anschluss an das Fotoshooting belegte Katerina übrigens einen hervorragenden zweiten Platz bei den Bikini Masters!

Anreise Zum Fotoshooting im Aktiv Fitnessstudio in Trier

Da Katerinas Heimatort zwischen Würzburg und Regensburg liegt und damit über 440 km von Trier entfernt ist, entschied sie sich, bereits einen Tag zuvor anzureisen und in einem Hotel zu entspannen und die Beine hochzulegen. Dies empfehlen wir auch sehr, da man keine stressige Autofahrt mehr vor sich hat und entspannt sich der Ernährung widmen kann. Gerne empfehlen wir auf Wunsch auch Hotels vor Ort.

WICHTIG: Einen derart weiten Anfahrtsweg nehmen übrigens sehr viele Athleten aus gutem Grund in Kauf und kommen zu uns. Vor Ort bei Euch gibt es sicher viele gute Fotografen, die tolle Tierfotos oder Familienfotos machen; aber mit Bodybuilding Fotografie kennen sich die wenigsten aus!

Und jahrelanges Training und monatelange, erfolgreiche Diät wollen die wenigsten wohl wegen wenigen Autobahn-Kilometern aufs Spiel setzen.

Zu Beginn des Fotoshootings traf ich mich mit Katerina in der Lounge des Aktiv Sport Studios, um den genauen Ablauf und Ihre Wünsche nochmal zu besprechen. Anschließend konnte sie sich ca. 20 min aufwärmen, um den maximalen Pump zu erlangen, während wir die Technik aufbauten.

Und dann konnte das Fotoshooting beginnen:

Die entstandenen Bodybuilding Bilder

 

 

 

mehr zu Female Fitness erfahren

 

 

Es gibt 1 Kommentar

Add yours