Fotoshooting für die Sportbekleidungs-Marke Beyond Limits in Hamburg


Fotoshooting für die Sportbekleidungs-Marke Beyond Limits in Hamburg

Hi Leute,

Heute gibt es einen Blog über ein kommerzielles Shooting von uns, mit dem ich Euch einen Einblick in das Auftragsshooting für die neue Sportbekleidungsmarke „Beyond Limits“ geben will, um die herum gerade ein rechter Social Media Hype entsteht. Bekannte Namen aus allen Branchen werben mit deren Kleidung und berichten durchweg positiv. Darunter Lisa von GNTM, Felix Valentino, der schon einige Fitness-Cover schmückte oder auch Fashion Models wie Mandy Lange.

Anstelle unserer „Hardcore-Line„, die wir gerne einsetzen, um Privatkunden ins rechte Licht zu setzen, kam diesmal die hellere, freundlichere Variante zum Einsatz, die Emotion und Freundlichkeit hervorruft.

Der Kunde Beyond Limits

Beyond Limits ist ein reines Kleidungslabel und die Hausmarke der Firma Fitmart mit Sitz in Hamburg, die auch für Ihre Supplements „ESN“ im Fitnessbereich sehr bekannt sind. Erstmalig wurde die Marke für Frauen und Männer auf der Fibo 2017 in Köln präsentiert. Die ersten Fotos machten wir bereits im Monat zuvor und haben seitdem mehrere Shootings und Fotostrecken für die Marke erstellen dürfen.

Das Fotoshooting in Hamburg

Für die Fotoshootings führte unsere Reise von Trier nach Hamburg, wo mehrere Locations in Planung waren. Alle Athleten wurden dazu deutschlandweit eingeflogen und Visagistinnen vor Ort sorgten für den letzten Schliff.

Location: Rund um die Philharmonie

Eines der ersten Shootings wurde in einem traumhaften Apartment mit direktem Blick auf die Philharmonie in Hamburg-Speicherstadt durchgeführt sowie auf den Straßen rund um Deutschlands schönstes Bauwerk.

Mit diesem Setting wurde die Alltagstauglichkeit der Kleidung gezeigt. Sowohl zu Hause als auf den Straßen macht die Kleidung eine gute Figur.

Location: Gym

Natürlich musste für eine echte Fitness- und Lifestyle Kleidung auch ein Gym her, wo man die Sport-Outfits in der gewohnten Umgebung testen konnte. Auch hier überzeugte mich die Kleidung insbesondere bei der Belastung, Stretch und beim Schwitzen. Der Tragekomfort wurde von meinen Models als durchweg sehr angenehm beschrieben.

Location: Parkhaus Hamburg

Als weitere Location wurde von meinem Co-Fotografen Stefan Röhl, der auch in Hamburg ansässig ist, ein tolles, helles Parkhaus empfohlen. Hier konnten wir weitere Fotos anfertigen, die den Livestyle-Charakter der Kleidung zeigen konnte.

Test: Qualität und Tragekomfort

Dank den tollen Shootings durften wir selber auch ein paar Kleidungsstücke testen. Ich selber habe die Shorts, ein Tanktop, T-Shirts und Hoddies ausprobiert. Neben dem Gym kann man diese meiner Meinung auch auf der Straße tragen, was dem Street Style Charakter der Marke gerecht wird.

Schaut Euch auf jeden Fall mal den Shop von Beyond Limits an – vielleicht findet Ihr ja was tolles für Euch!

Und Hier sind einige Impressionen des Shootings:

 

 

 

Folge Beyond Limits auf Instagram und schau dir auch einige meiner Fotos dort an:

https://www.instagram.com/beyondlimitscom/

 

Es gibt 1 Kommentar

Add yours